Flint Projekte

Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Vision:
„Ganzheitliche berufliche Integration durch Bildung, Praktika, Coaching und Partizipation“
Flüchtlinge dürfen in den ersten Monaten nicht arbeiten. Aber auch danach finden vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge kaum Arbeit, denn für Arbeitgeber und die Arbeitssuchenden sind die administrativen Hürden oft zu hoch. Hier möchte „Flint-Projekte – Flüchtlingsintegration" einen ganzheitlichen und nachhaltigen Beitrag leisten.
Ziel ist es, Integrationsangebote zu schaffen, welche Flüchtlinge in jeder Phase der Arbeitsintegration unterstützen. Idealerweise sollen die Angebote Bildung, berufspraktische Praktika und Coaching unter einem gemeinsamen Dach erfolgen. Dies ermöglicht sowohl eine situativ spezifische als auch ganzheitlich nachhaltige Unterstützung. Um auch die gesellschaftliche Integration der Flüchtlinge zu stärken, initiiert Flint-Projekte ergänzend zum Kernziel „Arbeitsintegration/berufliche Integration" vielfältige ergänzende Angebote im Kultur- und Freizeitbereich, in denen Flüchtlinge massgeblich Verantwortung übernehmen können (> von Flüchtlingen für Flüchtlinge). Neben den Flüchtlingen sollen Betriebe, welche offene Stellen anbieten, bei der Auswahl, Ausbildung und Anstellung ihrer künftigen Mitarbeitenden unterstützt werden.
© 2019 Flint Projekte GmbH.
Zurück zum Seiteninhalt